MK Ischgl
2655_mki-4.jpg
Musikkapelle Ischgl
2662_mki-3.jpg
Musikkapelle Ischgl
2659_mki-11.jpg
Musikkapelle Ischgl
2658_mki-7.jpg
Musikkapelle Ischgl
2654_mki-2.jpg
Musikkapelle Ischgl
2656_mki-10.jpg
Musikkapelle Ischgl
2652_mki-8.jpg
Musikkapelle Ischgl
2661_mki-6.jpg
Musikkapelle Ischgl
1622_Finale2.jpg
Musikkapelle Ischgl
2660_mki-12.jpg
Musikkapelle Ischgl
2651_mki-1.jpg
Musikkapelle Ischgl
2653_mki-9.jpg
Musikkapelle Ischgl
2657_mki-5.jpg
Musikkapelle Ischgl

Archiv

Musikkapelle Ischgl am Berg 08.04.2018

ISCHGL (jota). Eine Premiere der besonderen Art gab es auf der Idalpe in Ischgl.

Die Musikkapelle Ischgl, unter der Leitung von Thomas Jehle, spielte erstmals ein Blasmusik-Konzert auf 2321m Seehöhe. 

Die Idee dazu hatte Obmann Dietmar Walser, der gemeinsam mit Hannes Parth von der Silvrettaseilbahn AG dem TVB Ischgl und der Gemeinde Ischgl das Vorhaben verwirklichte. 


Bei traumhaftem Wetter und idealen Bedingungen konnten die Musikanten ein tolles Klangerlebnis bieten. Dominik Walser führte durchs Programm. Viele Einheimische und Gäste waren auf die Idalpe gekommen, um beim ersten Konzert dieser Art dabei zu sein.

Die Musikkapelle Ischgl bedankt sich bei allen Besuchern, Einheimischen, Gästen und allen mitwirkenden die dies möglich gemacht haben recht herzlich.

zurück zur Übersicht

Nächste Ausrückung

Ausrückungen
Menü
Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl Musikkapelle Ischgl